das herz in einem fremden land verloren

ich habe es getan

ich habe in dieser zeit bestimmt 500 mal den satz gesagt: ja ich weiß, sie wollen dich nur betrügen, dir das geld aus der tasche ziehen, sie meinen es sowieso nicht ernst! - die südländer!

(dabei fragte ich mich so oft, bin ich hier nicht diejenige, die betrügt? und weiterhin: man kann aus leeren taschen auch nichts heraus ziehen oder? meinte ich es überhaupt ernst?)

die vorurteile gegenüber südländern- ich möchte jetzt keine einzelne nationalitäten benennen, sitzen in den köpfen fest. und kommt noch eine kleine rassistische veranlagung hinzu, hast du gegen solche menschen mit solchen vorurteilen keine chance.

es wird jeder über einen kamm geschert! genau- jeder südländer ist ganz ganz böse- nehm dir einen deutschen, da erwischt du nie einen falschen! ja genau.

zwar war ich es leid mir diesen ganzen müll anzuhören, da ich mir sowieso schon meine eigene meinung gebildet hatte, aber da stehen nun doch einige menschen mir nah im leben, die mir doch des öfteren ans herz gelegt haben, meine meinung zu überdenken. eine beziehung mit einem südländer? selbst wenn er es ernst meint und nicht auf dein geld aus ist, wie stellst du dir eure zukunft vor?

und noch viel schlimmer! dein ganzes leben, so wie du es jetzt lebst, aufgeben? haus, (schwieger)familie, gemeinsamer freundeskreis, ....

das sei wohl zu überdenken. das macht man nicht mal eben für jeden. und dann noch für einen südländer?

das war also die eine seite, die da täglich auf mich einbrasselte. und da war noch nicht mal meine eigene mutter darunter. 

die andere seite war die, dass ich mir ja nun auch selbst gedanken machte. zum einen hatte ich die tollen ratschläge meines umfeldes im kopf. zum anderen war dieser "fremde" ca. 3000 km von mir entfernt. und seit der besagten abreise (siehe erster blog) haben wir uns auch nicht wieder gesehen. gibt man alles auf für etwas unbekanntes? für einen unbekannten mann, ein unbekanntes land, eine unbekannte sprache?

 

- ich habe es getan!

11.6.14 15:21

Letzte Einträge: wie konnte das passieren?, wie trennt man sich von jemanden, den man eigentlich noch mag?, und los ging´s - das erste mal wiedersehen- nur ganz anders

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen